fairment logo
fairment logo

Alle Artikel

Kann ich die Milchkefirknollen auch einfrieren?Aktualisiert 5 months ago

Grundsätzlich ist nichts dagegen einzuwenden. Das Einfrieren ist jedoch ein großer Stress für die lebendigen Organismen (besonders die Hefen) und ab und zu kommt es vor, dass die Kulturen sich davon nicht mehr erholen und absterben. Möchte man es dennoch versuchen, muss man unbedingt darauf achten die Kefirknollen vorher behutsam mit Wasser abzuspülen. Dann lässt man sie etwas abtrocknen und packt sie in ein geeignetes Glas oder in einen Gefrierbeutel und friert sie ein.

Um sie nach der “Eiszeit” wieder zu aktivieren, sollte man sie zunächst in handwarmes Wasser geben und sie für den ersten Ansatz nur mit wenig Milch bedecken. Die ersten beiden Ansätze empfehlen wir dir wegzuschütten, denn sie sind meistens noch nicht wieder richtig lecker und dienen vor allem dazu den Kefir wieder anzufüttern. Der Kefir bedarf nach dem Einfrieren auf jeden Fall etwas Pflege.

Fairment Milchkefir Set

 

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein