fairment logo
fairment logo

Alle Artikel

Mein Wildes Ferment ist übergelaufen.Aktualisiert 10 months ago

Während der ersten Phase der Fermentation ist dein Wildes Ferment sehr aktiv am
Blubbern, da kann es schnell passieren, dass das Gefäß mal überläuft. Das ist erstmal nicht
schlimm, sondern ein gutes Zeichen für eine aktive Milchsäuregärung. Deshalb empfehlen wir dir auch einen Teller unterzustellen. Achte nächstes Mal darauf, mehr Platz zum Rand deines Gefäßes zu lassen, damit das Gemüse in Ruhe blubbern kann, ohne Überzulaufen.
Was häufig passiert, wenn dein Ferment in der ersten Phase übergelaufen ist, ist Folgendes:
In der zweiten Phase, wenn das Blubbern aufhört und der Saft im Gefäß wieder absinkt, gibt
es nicht mehr genug Lake im Glas, um alles zu bedecken. Dann kannst du dein Ferment
mit einer 2% Salzlake wieder auffüllen, damit auch während der Lagerung alles gut
geschützt ist.

Auf unserem Kulturkanal beantwortet Lisa häufige Fragen zur wilden Fermentation von Gemüse - schau doch mal vorbei!

Wildes Fermente Set

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein