Kann man die symbiotische Vielfältigkeit der Gemeinschaft eines Kombuchapilzes erweitern?