fairment logo
fairment logo

Alle Artikel

Wie stelle ich Joghurt im Fairment Joghurtbereiter her?Aktualisiert 10 months ago

Anleitung Joghurt

Zutaten für das 32oz Mason Ball Glas:

  • 750ml Kuhmilch (idealerweise Vollmilch)
  • 1 Beutel Joghurtkultur

Du brauchst: 

  • 1 Mason Ball Glas 32oz
  • ein Thermometer
  • und deinen Joghurtbereiter 

Bitte achte auf eine hygienische Arbeitsweise. 

 Schritt 1: 

Erhitze die Milch in einem Kochtopf bis sie fast kocht (80°C) um sie zu pasteurisieren und damit fremde Keime auszuschließen. Fülle die heiße Milch ins Mason Ball Glas, dadurch wird das Glas sterilisiert und durch die Milch schon vorgewärmt. Lasse die Milch auf 40°C abkühlen. Das ist wichtig, damit die lebenden Kulturen nicht sterben.

Schritt 2: 

Gebe den kompletten Inhalt eines Sachets hinzu und rühre mehrmals gründlich um, damit sich die Kulturen gut in der Milch verteilen. Verschließe das Mason Ball Glas und stelle das Mason Glas in den Edelstahlbehälter.

Schritt 3: 

Kultiviere nun deinen Joghurt für etwa 10-15 Stunden bei warmer Temperatur um die 40°C. Gebe dafür 500ml 80°C heißes Wasser in den Edelstahlbehälter, sodass das Glas bis kurz unter dem Metalldeckel von Wasser umgeben ist. Verschließe den Edelstahlbehälter und bewege ihn möglichst wenig.
Öffne nach 8h den Joghurtbereiter und kontrolliere den Joghurt. Sollte der Joghurt noch nicht fest und das Wasser abgekühlt sein, dann gib erneut 80 Grad heißes Wasser dazu und lasse ihn weitere 8h stehen. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Joghurt ansäuert.

Je länger dein Joghurt fermentiert, desto saurer wird er im Geschmack und fester in seiner Konsistenz.

Schritt 4: 

Stelle deinen Joghurt nun über Nacht oder für einige Stunden in den Kühlschrank. Hier kann er nachreifen und wird noch fester.

Schritt 5: 

Fertig ist dein erster eigener Joghurt! Er hält sich problemlos bis zu einer Woche im Kühlschrank. Für eine cremige Konsistenz den Joghurt behutsam umrühren.

Bei längerer Aufbewahrung solltest du Optik, Geruch und Geschmack überprüfen, um zu entscheiden, ob der Joghurt noch genießbar ist.

Schritt 6:

Um neuen Joghurt herzustellen, kannst du statt eines neuen Sachets auch deinen fertigen Joghurt zum Impfen benutzen. Dafür beim neuen Ansatz einfach 2 Esslöffel Joghurt zur 40°C warmen Milch hinzugeben. Das funktioniert etwas bis zu 10 Generationen, danach solltest du wieder neue Kulturen verwenden. 

 

In diesem Video zeigt dir Lisa Schritt für Schritt wie du mit deinem Joghurtbereiter dein hausgemachtes Joghurt herstellst.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein